Gesuche

Alle aktuellen Gesuche auf einen Blick

Auf dieser Seite hast du alle Suchen unserer Kunden auf einen Blick. Wenn du Artikel in deinem Lager oder auf dem Hof stehen hast, die du nicht mehr benötigst, lohnt es sich also hier einmal durchzuschauen. Vielleicht kannst du so einem anderen railauction.plus-Nutzer etwas Gutes tun und die Kreislaufwirtschaft vorantreiben. Behalte diese Seite im Blick, um keine neuen Gesuche zu verpassen.  
 
Du möchtest gerne selbst ein Gesuch aufgeben? Dann melde dich gerne bei uns und wir lassen dir alle Infos rund um Gesuche auf railauction.plus zukommen: support@railauction.plus. Wir helfen dir gerne weiter.


Gesucht werden Güterkippwagen

Einer unserer Kunden ist aktuell auf der Suche nach einer größeren Anzahl an Güterkippwagen. Alle Modelle von Kippwagen sind möglich. Solltest du einen oder mehrere Kippwagen jeglicher Art zu verkaufen haben, schreib uns gerne eine Nachricht. 
Nähere Details auf Anfrage. 

Die Kippwagen sollten verwendungsfähig sein.

__________________________________

Du hast etwas Passendes anzubieten? Dann kontaktiere unser Marktplatzteam! 


Gesucht werden  Blockwellen & Blocksperren aller Art und Blockaufsatz 4er/6er oder 8er Breite

Zum Bau eines transportablen kleinen Einheitsstellwerkes für Modellbahntreffen wird u.a. Folgendes gesucht (alles nur für Einheitsbauart):

  • Blockwellen aller Art, idealerweise 10er Länge (also 10 Schubstangenbreiten), inkl. Lager für Befestigung am L-Profil und Verschlussstücken/antrieben auf den Schubstangen.
  • Blocksperren aller Art
  • Blockaufsatz 4er, 6er oder 8er Breite (Bild zeigt 16er Breite, also nur maximal halb so groß), gerne mit den Tasten. (Kurbelinduktor ist schon vorhanden)

Zustand sollte brauchbar bzw. aufarbeitungsfähig sein.

__________________________________

Du hast etwas Passendes anzubieten? Dann kontaktiere unser Marktplatzteam!


Gesucht wird ein Ersatzteil für Baureihe 140

Schön, dass Sie neugierig reinschauen, obwohl hier ja eigentlich noch gar kein richtiger Text steht, sondern nur der sogenannte Blindtext. Der aber soll Ihnen diesmal mehr Spass machen als das «Eiriseididum» oder das «Kisuaheli omryx nomryx» oder dieses «Iam quanto minoris constat haec felicitas accessio!» oder «In general, bodytypes are measured in the typographical point size». Dieser Blindtext will Ihnen nämlich dreierlei sagen: Erstens will er den Texter entschuldigen - tut uns leid, aber es war einfach unmöglich, das Ding gestern nacht noch exakt auf Länge runterzuschreiben. 

Du möchtest Material verkaufen?

Wir übernehmen das Marketing.

Du steigerst deinen Umsatz.

Du erhältst kostenfreien Zugang zum Markt.

Du kannst europaweit verkaufen - ganz einfach.